Zuhause / Datenschutz-Bestimmungen

HINTERGRUND:

Revolutionworks ist sich bewusst, dass Ihre Privatsphäre für Sie wichtig ist und dass Sie sich darum kümmern, wie Ihre persönlichen Daten verwendet werden. Wir respektieren und schätzen die Privatsphäre aller, die diese Website www.revolutionworks.com besuchen. Wie in den Teilen 5 und 6 unten beschrieben, sammeln wir keine personenbezogenen Daten über Sie, es sei denn, Sie kontaktieren uns. Alle personenbezogenen Daten, die wir sammeln, werden nur verwendet, wenn dies gesetzlich zulässig ist.

Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig durch und stellen Sie sicher, dass Sie sie verstehen. Es wird davon ausgegangen, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie bei Ihrer ersten Nutzung unserer Website akzeptieren. Wenn Sie diese Datenschutzrichtlinie nicht akzeptieren und ihr nicht zustimmen, müssen Sie die Nutzung unserer Website sofort einstellen.

  1. Informationen über uns

Unsere Website gehört und wird von Revolutionworks Ltd betrieben, einer in England und Wales unter der Firmennummer 10350660 registrierten Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Registrierte Adresse: 2 Chesterfield Buildings, Westbourne Place, Bristol BS8 1RU. Unsere Handelsadresse lautet: Einheit 33, Filwood Green Business Park, 1 Filwood Park Lane, Bristol BS4 1ET. Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: 254042532

  1. Was deckt diese Richtlinie ab?

Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für Ihre Nutzung unserer Website. Unsere Website kann Links zu anderen Websites enthalten. Bitte beachten Sie, dass wir keine Kontrolle darüber haben, wie Ihre Daten von anderen Websites gesammelt, gespeichert oder verwendet werden. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien solcher Websites zu überprüfen, bevor Sie ihnen Daten zur Verfügung stellen.

  1. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten werden in der Allgemeinen Datenschutzverordnung (EU-Verordnung 2016/679) („DSGVO“) definiert als „alle Informationen, die sich auf eine identifizierbare Person beziehen, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere durch Bezugnahme auf eine Kennung“.

Personenbezogene Daten sind in einfacheren Worten alle Informationen über Sie, mit denen Sie identifiziert werden können. Personenbezogene Daten umfassen offensichtliche Informationen wie Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten, aber auch weniger offensichtliche Informationen wie Identifikationsnummern, elektronische Standortdaten und andere Online-Kennungen.

  1. Was sind meine Rechte?

Unter der DSGVO haben Sie die folgenden Rechte, an deren Wahrung wir immer arbeiten werden:

  1. Das Recht, über unsere Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten informiert zu werden. Diese Datenschutzrichtlinie sollte Ihnen alles erzählen, was Sie wissen müssen. Sie können uns jedoch jederzeit kontaktieren, um mehr zu erfahren oder Fragen zu stellen, indem Sie die Details in Teil 12 verwenden.
  2. Das Recht, auf die personenbezogenen Daten zuzugreifen, die wir über Sie gespeichert haben. In Teil 9 erfahren Sie, wie das geht.
  3. Das Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten ungenau oder unvollständig sind. Bitte kontaktieren Sie uns unter Verwendung der Details in Teil 12, um mehr zu erfahren.
  4. Das Recht, vergessen zu werden, dh das Recht, uns zu bitten, Ihre persönlichen Daten, die wir haben, zu löschen oder anderweitig darüber zu verfügen. Bitte kontaktieren Sie uns unter Verwendung der Details in Teil 12, um mehr zu erfahren.
  5. Das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken (dh zu verhindern).
  6. Das Recht, der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für einen bestimmten Zweck oder bestimmte Zwecke zu widersprechen.
  7. Das Recht auf Datenportabilität. Dies bedeutet, dass Sie, wenn Sie uns personenbezogene Daten direkt zur Verfügung gestellt haben, diese mit Ihrer Zustimmung oder zur Vertragserfüllung verwenden und diese Daten auf automatisierte Weise verarbeitet werden, können Sie uns um eine Kopie dieser personenbezogenen Daten bitten In vielen Fällen mit einem anderen Dienst oder Unternehmen wiederverwenden.
  8. Rechte in Bezug auf automatisierte Entscheidungsfindung und Profilerstellung. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nicht auf diese Weise.

Für weitere Informationen über die Verwendung Ihrer persönlichen Daten oder die Ausübung Ihrer Rechte wie oben beschrieben, kontaktieren Sie uns bitte unter Verwendung der in Teil 10 angegebenen Details.

Weitere Informationen zu Ihren Rechten erhalten Sie auch beim Information Commissioner Office oder bei Ihrem örtlichen Citizens Advice Bureau.

Wenn Sie Grund zur Beschwerde haben, dass ich Ihre personenbezogenen Daten verwendet habe, haben Sie das Recht, eine Beschwerde beim Büro des Informationskommissars einzureichen.

  1. Welche Daten sammeln Sie?

Abhängig von Ihrer Nutzung unserer Website wir   kann einige oder alle der folgenden persönlichen [ und nicht persönlichen ] Daten sammeln:

  • Name;
  • Adresse;
  • E-Mail-Addresse;
  • Telefonnummer;
  • Firmenname;
  • Berufsbezeichnung;
  • Beruf;
  • Zahlungsinformationen;
  • IP Adresse;
  • Typ und Version des Webbrowsers;
  • Betriebssystem;
  • Eine Liste von URLs, die mit einer verweisenden Website beginnen, Ihre Aktivität auf Our Site und die Site, zu der Sie wechseln;
  1. Wie verwenden Sie meine persönlichen Daten?

Nach der DSGVO müssen wir immer eine rechtmäßige Grundlage für die Verwendung personenbezogener Daten haben. Dies kann daran liegen, dass die Daten für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich sind, dass Sie unserer Verwendung Ihrer persönlichen Daten zugestimmt haben oder dass es in unserem berechtigten Geschäftsinteresse liegt, sie zu verwenden. Ihre persönlichen Daten können für einen der folgenden Zwecke verwendet werden:

  • Lieferung unserer Produkte und / oder Dienstleistungen an Sie. Ihre persönlichen Daten sind erforderlich, damit wir einen Vertrag mit Ihnen abschließen können.
  • Personalisierung und Anpassung unserer Produkte und / oder Dienstleistungen für Sie.
  • Mit Ihnen kommunizieren. Dies kann das Beantworten von E-Mails oder Anrufen von Ihnen umfassen.
  • Sie erhalten Informationen per E-Mail und / oder Post, für die Sie sich angemeldet haben (Sie können sich jederzeit abmelden oder abmelden, indem Sie uns eine E-Mail senden).

Mit Ihrer Erlaubnis und / oder wo gesetzlich zulässig, können wir Ihre personenbezogenen Daten auch für Marketingzwecke verwenden, einschließlich der Kontaktaufnahme mit Ihnen per E-Mail, Informationen, Neuigkeiten und Angeboten zu unseren Produkten und / oder Dienstleistungen. Sie erhalten kein rechtswidriges Marketing oder Spam. Wir werden uns stets bemühen, Ihre Rechte vollständig zu schützen und unseren Verpflichtungen gemäß der DSGVO und den Bestimmungen zum Datenschutz und zur elektronischen Kommunikation (EG-Richtlinie) von 2003 nachzukommen, und Sie haben immer die Möglichkeit, sich abzumelden.

  1. Wie lange werden Sie meine persönlichen Daten aufbewahren?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht länger aufbewahren, als dies angesichts der Gründe, aus denen sie zum ersten Mal erhoben wurden, erforderlich ist.

  1. Wie und wo speichern Sie meine Daten?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur im Europäischen Wirtschaftsraum (dem „EWR“). Der EWR besteht aus allen EU-Mitgliedstaaten sowie Norwegen, Island und Liechtenstein. Dies bedeutet, dass Ihre persönlichen Daten gemäß der DSGVO oder nach gleichwertigen gesetzlichen Standards vollständig geschützt sind.

  1. Teilen Sie meine persönlichen Daten?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten mit Ausnahme einer wichtigen Ausnahme zu keinem Zweck an Dritte weitergeben.

Unter bestimmten Umständen können wir gesetzlich verpflichtet sein, bestimmte personenbezogene Daten, einschließlich Ihrer, weiterzugeben, wenn wir in Gerichtsverfahren verwickelt sind oder gesetzlichen Verpflichtungen, einer gerichtlichen Anordnung oder den Anweisungen einer Regierungsbehörde nachkommen.

  1. Kann ich Informationen zurückhalten?

Sie können auf bestimmte Bereiche unserer Website zugreifen, ohne personenbezogene Daten anzugeben. Um jedoch alle auf unserer Website verfügbaren Merkmale und Funktionen nutzen zu können, müssen Sie möglicherweise bestimmte Daten übermitteln oder deren Erfassung zulassen. ]]

  1. Wie kann ich auf meine persönlichen Daten zugreifen?

Wenn Sie wissen möchten, welche personenbezogenen Daten über Sie vorliegen, können Sie uns um Einzelheiten zu diesen personenbezogenen Daten und um eine Kopie davon bitten (sofern solche personenbezogenen Daten gespeichert sind). Dies wird als "Betreff-Zugriffsanforderung" bezeichnet.

Alle Anträge auf Zugang zum Betreff sollten schriftlich gestellt und an die in Teil 10 angegebene E-Mail- oder Postanschrift gesendet werden.

Für eine Antragstellung auf Zugang zum Betreff wird normalerweise keine Gebühr erhoben. Wenn Ihre Anfrage "offensichtlich unbegründet oder übertrieben" ist (z. B. wenn Sie sich wiederholende Anfragen stellen), kann eine Gebühr erhoben werden, um unsere Verwaltungskosten für die Beantwortung zu decken.

Wir werden Ihre Anfrage zum Zugang zu einem Betreff innerhalb von 14 Tagen und in jedem Fall nicht länger als einen Monat nach Erhalt beantworten. Normalerweise bemühen wir uns, innerhalb dieser Zeit eine vollständige Antwort einschließlich einer Kopie Ihrer persönlichen Daten zu liefern. In einigen Fällen, insbesondere wenn Ihre Anfrage komplexer ist, kann jedoch mehr Zeit bis maximal drei Monate ab dem Datum erforderlich sein, an dem wir Ihre Anfrage erhalten. Sie werden umfassend über unsere Fortschritte informiert.

  1. Wie kontaktiere ich Sie?

Verwenden Sie die folgenden Angaben (um den Datenschutzbeauftragten zu benachrichtigen), um uns bezüglich Ihrer persönlichen Daten und Ihres Datenschutzes zu kontaktieren, einschließlich einer Anfrage zum Zugang zu einem bestimmten Thema:

E-Mail-Adresse: hello@revolutionworks.com

Telefonnummer: +44 (0) 333 370 2125.

Postanschrift: Revolutionworks Ltd, Einheit 33, Filwood Green Business Park, 1 Filwood Park Lane, Bristol BS4 1ET.

  1. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern. Dies kann beispielsweise erforderlich sein, wenn sich das Gesetz ändert oder wenn wir unser Geschäft so ändern, dass der Schutz personenbezogener Daten beeinträchtigt wird.

Alle Änderungen werden sofort auf unserer Website veröffentlicht und es wird davon ausgegangen, dass Sie die Bestimmungen der Datenschutzrichtlinie bei Ihrer ersten Nutzung unserer Website nach den Änderungen akzeptiert haben. Wir empfehlen Ihnen, diese Seite regelmäßig zu überprüfen, um auf dem neuesten Stand zu bleiben.